Meinung/Gesellschaft

Mücken Alarm!
Meinung/Gesellschaft · 24. April 2021
Licht an! Augen auf! Pssssssssssssssss.... abwarten. Wann greifen wir, die Bürger dieses Landes zur Klatsche? Bleib POSITIV und entwickle Mut. Der Weg ist verworren, aber er führt zum Ziel!

Impf Tsunami
Meinung/Gesellschaft · 08. April 2021
Ich habe in dieser Woche zufällig eine der überflüssigen AstraZeneca Impfungen ergattern können, die für die 60ig jährigen abgestellt wurden, weil die Jüngeren sie nicht mehr kriegen sollten. Deshalb besuchte ich das Impfzentrum Westfalen Lippe. Spahn will im April und danach bis zu 10 Millionen Menschen impfen lassen. Das ist 10x mehr als heute. Das wird bei derzeitiger Organisation der Zentren nicht machbar sein. Ferner von der Realität kann wohl kein Politiker sein. Lies warum.

Verwaltung, die Verwaltung verwaltet
Meinung/Gesellschaft · 01. April 2021
"Ein Problem von Perfektionisten ist, dass sie keine Prioritäten setzen" Ein Satz, den sich die Politiker und Beamten im Kanzleramt, in den Ministerien und Staatskanzleien eingerahmt über die Schreibtische hängen sollten. Wer bei einem Hausbrand nicht weiß, was als Erstes zu tun ist, steht bald vor einem Haufen Asche.

Wir könnten auch anders
Meinung/Gesellschaft · 22. März 2021
Heute Nachmittag (22.3.21) werden wir wieder die übliche Corona-Runde erleben, die schon seit Monaten die Krise verwaltet, anstatt effiziente Lösungen auszutüfteln. So, wie die entschlossene Lockdown-Politik zu Beginn der Pandemie Anerkennung verdiente, so ist das heutige Jo-Jo-Missmanagement anzuprangern. Warum unterstützen nicht die vielen kluge Köpfe aus der Wirtschaft diese Regierung? Eine Weltkrise lässt sich nur bewältigen, indem die gesamte Gesellschaft ihre Kräfte bündelt.

56 Wochen und nichts gelernt
Meinung/Gesellschaft · 02. März 2021
Seit über 56 Wochen leben wir mit panischen Überreaktionen auf "Corona". Man oder besser Frau regierte mit Angst und nicht mit Umsicht. Zu recht wohl, denn die Angst, dass herauskommen würde, das Gesundheitssystem geschrottet zu haben, weil es weitgehend privatisiert wurde und nach Profit-Grundsätzen, statt nach Gemeinwohl-Grundsätzen betrieben wird, besteht zu Recht.

Meinung/Gesellschaft · 13. Oktober 2020
Man muss kein Hellseher sein, um zu bemerken, dass der Corona-Virus ein scharfes Messer ist, das eine neue Zukunft aus dem alten Holz der Vergangenheit geschnitten hat. Eine Vergangenheit, die in jedem Augenblick JETZT ist. Haben wir in 2019 noch um das Klima gebangt, konnten wir mittlerweile feststellen, dass der CO2-Ausstoss der Menschheit 2020 zum ersten Mal gefallen ist. Wenn ein winziger Virus so etwas kann, dann sollten wir es doch auch können.

Meinung/Gesellschaft · 11. Juni 2020
Das Smartphone wird aussterben und in wenigen Jahren treten wir in ein digitales Cyberversum ein, in dem alle Sinnesdaten durch maschinelle Intelligenz manipuliert werden. Ein Essay, das auf Interviews und Aussagen der CEOs der größten High-Tech-Unternehmen der Welt basiert.

Meinung/Gesellschaft · 06. Juni 2020
Solange wir an der Vorstellung festhalten, ein unbedeutendes Staubkorn in einem übermächtigen Universum zu sein, solange werden wir nicht über unsere Grenzen hinauskommen. Um sie zu überwinden, müssen wir erkennen, dass es unsere eigenen Gedanken und Glaubensinhalte sind, die unsere Realität formen. Wir müssen anerkennen, dass wir eine viel größere Rolle in unserem Universum spielen, als wir bisher angenommen haben.

Meinung/Gesellschaft · 28. Mai 2020
Das neue Zeitalter bringt keinen revolutionären Umsturz mit sich. Es begünstigt die Entwicklung der menschlichen Wesenszüge aus dem Inneren seiner Selbst. Es bringt weder spirituelle noch politische Führer, noch Heilslehren, keine Rezeptbücher und Patentlösungen. Die nächsten Jahre werden sich durch eine starke Entwicklung der Selbsterkenntnis kennzeichnen, deren Auswirkung sich in der globalen Menschheit zeigen wird.

Meinung/Gesellschaft · 04. Mai 2020
Ein Immunitätsausweis in jeder Form ist eine Stigmatisierung derjenigen, die sich aus freier Absicht auf die eine oder andere Art auf Maßnahmen der Regierung ein- oder nicht einlassen wollen. Laut diesem „Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung... “ soll unter anderem ein Immunitätsausweis in der Seuchenbekämpfung eingeführt werden. Egal ob so ein Ausweis digital oder gestempelt ausgestellt wird, er ist ein hochgradig gefährliches Vorhaben.

Mehr anzeigen