Artikel mit dem Tag "Erfüllung"



Coaching · 25. September 2018
Dein Herz ist in Kontakt mit deinem Ursprung. Dein Herz berät dich leise und lange bevor eine Fehlentscheidung passieren kann. Dein Herz belügt dich niemals.

Coaching · 11. August 2018
Gib deine Opferrolle auf und werde zum Täter. Das ist vielleicht unbequem und fremd, wird dich aber aus den Umständen herausführen, die vermeintlich unabdingbar sind.

Coaching · 20. Juni 2018
Mit dem freiwilligen Aufgeben dessen, was wir allgemein als "unser Bewusstsein" bezeichnen, begeben wir uns auch in einen Bereich, der sonst nur bei Geburt und Tod eine Rolle spielt

Coaching · 16. Juni 2018
Das Buch "Weder Körper, Geist noch Seele" erhebt den Anspruch, den Leser auf ein neues Lebensniveau zu heben und ihm die Rückkehr in seine Schöpfermacht zu ermöglichen. Das ist ein hohes, doch erreichbares Ziel. Das Buch zeigt dabei einen radikal direkten Weg für die eigene Veränderung auf, die im Grunde aus der Zen Schulung stammt. Eine Verbindung mit dem bisher als "esoterisch" angesehenen "Resonanz Gesetz" macht diesen Weg jedoch für den Alltag tauglich. Jeder Mensch kann denken und...

Coaching · 16. April 2018
Der Master Reset Prozess ist das Ergebnis meiner intensiven Coaching- Arbeit. Es ist ein radikaler Entwicklungsweg, der alles in Frage stellt, was du zu wissen glaubst. Er erschüttert die Grundannahmen deines Weltbildes und deines Selbstverständnisses. Das wird deine Realität verändern und erweitern.

Coaching · 16. April 2018
Um Erfüllung in deinem Leben zu erfahren, wirst du dein Leben in Ordnung bringen müssen. Dieses Buch beschreibt eine Möglichkeit, die es jedem Menschen erlaubt, seine Wissen über diese Welt zu erweitern.

Coaching · 23. Oktober 2016
Hast du eine Ahnung wer du bist? Hat dich dein Leben mit einer Antwort gesegnet? Kannst du es glauben? Lebst du danach oder ist da tief in dir ein Zweifel? Ist da ein "vielleicht ist es doch nicht so" Gedanke, der dich immer weiter treibt und immer unsicherer werden lässt, je mehr neue Fakten dein Verstand einsammelt?

Geist Bewusstsein Welt · 15. Oktober 2016
Ein Wort zu den beliebten Wörtchen "nicht, kein, nie" und "vielleicht". Dein Gehirn arbeitet mit positiver Logik. Es selbst kennt nur Daten, die miteinander verbunden werden. Es kennt keine Bedeutungen, aber es kann in ungeheurer Geschwindigkeit alle Verbindungen mit ihrer Gewichtung und Relevanz aufspüren. Wir erleben das als Denken und leiten daraus ab, dass wir ein Bewusstsein haben.

Coaching · 13. Oktober 2016
Mitte der 1970iger Jahre haben die mit der Entwicklung von Computern befassten Ingenieure entschieden, den Speicherbereich von Daten und Programmen strikt getrennt zu halten. Dafür gab es eine ganze Reihe von guten Gründen. Einer davon war, dass es Computern so nicht möglich wurde sich selbst modifizierende Programme zu schreiben. Solche Programme empfanden die Ingenieure damals wie heute als Affront gegen ihre Intelligenz. Bis heute haben nur Computerviren diese Eigenschaften behalten und...