Plejaden Lux

Das grelle Licht der Angst
Plejaden Lux · 14. Februar 2021
Gerade heute, wo du an eine Bedrohung deiner Gesundheit glaubst, du zugelassen hast, dass dir deine Freiheiten beschnitten wurden und du scheinbar nur noch eine bedrohliche Zukunft erwarten kannst, ist es besonders schwer, Freude und Glück zu empfinden. Doch genau das ist es, was du jetzt mit deinem Licht, deiner Kraft und deiner Intelligenz erreichen musst...

Spiegel des Bewusstseins
Plejaden Lux · 07. Februar 2021
Das ganze "Universum" ist ein Spiegelbild dessen, was dir bewusst ist. Mit all deinen Sinnen erfährst du die Manifestation deines Lebens. Die Welt besteht aus allem, was du wahrnimmst, erfährst, glaubst und bereit bist anzuerkennen. Du erlebst in der Welt das, was du über dich weißt oder gerade über dich lernst. Aber du bist mehr als das: Du bist Geist in Interaktion mit sich selbst. Darüber lernst du dich in deiner Wirklichkeit kennen und dein bewusstes Sein erweitert sich.

Liebe ist nur ein Wort?
Plejaden Lux · 04. Februar 2021
Menschen haben manchmal Probleme sich selbst zu lieben. Sie können eine Art Scham, Schuld, Wertlosigkeit oder ähnliche Emotionen empfinden, die ihre Liebesfähigkeit unterdrücken. Die Liebe, die sie zurückhalten, ist jedoch der Schmerz den sie tragen. Je weniger sie ihre Liebe in die Welt entfalten, desto intensiver leiden sie unter den mindernden Gefühlen.

Geheimnisse verstehen
Plejaden Lux · 01. Februar 2021
Deine Aufgabe als Lichtarbeiter und Fackelträger des Lichts ist es, die neuen, höher schwingenden Energien auf der Erde zu verankern. Indem du bereit bist, jeden Streit zu unterlassen, selbst dann wenn du fest daran glaubst und stattdessen schweigst und zuhörst, wirst du dem menschlichen Bewusstsein ermöglichen weiter und höher aufzusteigen. Die Frequenzen deiner Heimat schweben bereits aus der Zukunft heran und leiten dich. Kannst du es spüren?

Lichtarbeiter Briefing
Plejaden Lux · 24. Januar 2021
Wir erleben gerade das Geheimnis des persönlichen Aufwachens, um herauszufinden, dass die Menschen auf der Erde in einem gefallenen System existieren. Wir sind dabei, eine spirituelle Befreiung unseres Planeten zu erleben, in der alles, was wir für wahr hielten, geprüft und herausgefordert wird. Der transformative Wendepunkt kann uns zeigen, wo jeder von uns daran arbeiten muss, seine persönliche Kraft auf eine Weise auszuüben, die mit der Wahrheit und dem Allgemeinwohl in Einklang steht.

Info für 2021
Plejaden Lux · 17. Januar 2021
Mit Ende 2021 wird die neue Energie die Netzwerke der Wesen und Elemente, die diesen Planeten und seine Bevölkerung unterdrückt haben, neutralisiert haben. In der ganzen Zeit badet die Erde in Fluten von Licht, die bis in das Herz des Planeten vordringen und ihn, wie jedes Lebewesen auch, mit Allem-was-ist verbinden.

Transzendenz
Plejaden Lux · 14. Dezember 2020
Die transzendente Welt ist reine Information, die alles dir Bekannte durchdringt. Es ist eine 5. Dimension, dei überall existiert. Genauso wie das physikalische "Nullpunktfeld" und die Ereignisse, die wir wahrnehmen und in Gang setzen. Alles ist in dieser Dimension "gespiegelt". Das entspricht der platonischen Ideen-Welt, deren Ideale immer zuerst da sind und die Grundlage für alles bilden, was geschaffen werden kann. Die aber selbst niemals in Erscheinung treten.

Weg des Herzens
Plejaden Lux · 19. September 2020
Wenn wir miteinander alt werden, lernen wir mit dem Herzen zu denken, denn das ist der große Weg des Lebens. Dieses JA zu allem zu erlernen, das JA zur Schöpfung-wie-sie-ist zu sagen und sich selbst als das JA Gottes zu dem Menschen zu begreifen, den du gerade im Moment repräsentierst.

Lichtmensch - leuchte
Plejaden Lux · 08. September 2020
Ziehe deines Weges. Lass jene, die nicht hören wollen ihre Spiele spielen. Lass sie ihren Dämonen frönen. Die Saat der Liebe wird aufgehen, wie die Sonne die Wolken vertreibt. Gehe deinen Weg und werde ganz du selbst. Dein Licht verbreitet sich dabei von allein und du wirst jene treffen, die offen sind für dich. Sie werden dich aufnehmen in ihrer Mitte und dadurch stärker werden und dein Licht mit dem ihren verstärken.

Botschaft an die Engel
Plejaden Lux · 20. Juni 2020
Wir sind ein Abbild des Geistes, der seit Urzeiten immer wieder Gestalt annimmt. Wozu also ein Abbild schaffen. Sehen wir uns doch einfach selbst und gegenseitig an. Namasté bedeutet: Ich grüße das Göttliche in dir! Das Göttliche ist der Geist, jenes EINE, dass wir alle sind, während wir hier in der Vielheit unsere Leben zelebrieren. Wenn wir unsere Selbstdefinition ändern, werden Dinge möglich, deren Tragweite nicht abschätzbar sind.

Mehr anzeigen